Das Wetter in Khao Lak im Süden von Thailand

In der Region um Khao Lak ist wie im Rest von Thailand von Dezember bis März die Hochsaison. Hier sind die Hotelpreise auch am höchsten. Das Wetter ist bekanntlich auf der Westseite sowie Ostseite von Thailand sehr unterschiedlich, während es in Khaolak schönstes Wetter ist, regnet es auf Koh Samui. Von April bis Mai kann nicht empfohlen werden in Thailand Urlaub zu machen. Hier ist das Klima sehr schwül und kaum auszuhalten und Transporte und Zimmer nur mit Klimaanlage zu empfehlen.

Um Ihnen einen kurzen Verlauf zur besten Reisezeit aufzuzeigen:

Von Januar bis April: Ist mit Abstand die beste Reisezeit. Blauer Himmer, kaum bis kein Regen / Niederschlag und eine ruhige und nicht aufbrausende See. Also perfekt für traumhafte Urlaubsbilder sowie perfekt als Badeurlaub. Um es in wenigen Worten zu beschreiben: Sonnig, blauner Himmel, Kaum Niederschlag für schöne Tage am Strand.

Die Monate April bis Mai sind die schlechtesten Monate, denn da ist Regenzeit und mit viel Niederschlag & Wolken zu Rechnen. Schwüles Wetter und drückendes Klima mit häufigem Regen.

Von Juni bis September ist es öfters bewölkt und es treten schlagartige Gewitter auf, was aber meist nur 1 Stunde dauert mit einem folgenden perfekten Badewetter.

Von Oktober bis November gibt es des öfters starke Winde und Überschwemmungen an Flüsse sowie Küstenregion.
Als Empfehlung für die beste Reisezeit würden wir Ihnen definitiv die Monate Dezember bis März empfehlen denn hier ist Khao Lak eine der schönsten Plätze der Welt. Die Temperatur ist meist zwischen flockigen 24 °c bis 29 °c und des öfters auch bis 33 °c und höher.

Aktuelle Wetter Vorhersage für die nächsten 7 Tage

[php function=1]